Ist ja gar nichts los hier heute

Kein Wunder, lese ich doch so Softwareerklärungssätze wie "Das Datenmapping auf Objektmodell ist im SIP über JAXP zu implementieren." (ich Betriebswirtin, nix IT) oder "Die Prozesslandkarte ist ein sehr wichtiges Kommunikationsinstrument, ihre Modellierung ist im BPM-Modellierungstool nur sehr eingeschränkt möglich." (Ja, ich stimme zu, sie IST wichtig! Wieso ist die Modellierung mit dieser Software für Prozessmodellierung dann nur sehr eingeschränkt möglich???) oder "The difference between the merge and the join connector is simple." (ich LIEBE es, wenn mir gesagt wird, dass etwas einfach ist, bevor ich überhaupt die Erklärung bekomme....) oder wo eine Testumgebung mit dem Wort "Sandkasten" benannt wird.....

jajajajaja, ich bin ja bereit zu lernen, ist ja schon gut, mit etwas Koffein und Zucker werden die Synapsen schon wachsen....

dus - 13. Okt, 19:48

ekelhafter fetisch- schäm dich!

bartynova - 13. Okt, 23:07

Muss ich jetzt meinen Blackberry abgeben????
la-mamma - 13. Okt, 20:22

irgendwie hab ich grad eine qualifizierte vermutung, wo sie angeheuert haben;-)

aber solange sie keinen shortfall in der pipeline haben, wenn sie sich in ihr information cockpit setzen oder in ihren rollendefinierten bundles ihre dashboardends durchstöbern ... -
selbstverständlich sind weitere usability enhancements angedacht ...

bartynova - 13. Okt, 23:09

Frau La-Mamma, sie sind so lustig :-)))) Ich schlaue Sie auf, wenn wir uns in real time sehen :-)
bartynova - 13. Okt, 23:11

Dusi, u r se värry bäst!!!!!

(dus weiß was Mädels wie mich glücklich macht ;-)))
la-mamma - 14. Okt, 22:24

frau bartynova,

dann hätt ich allerdings ein gaaanz anderes wörterbuch für sie dabei!
ps: ham sie sich eigentlich schon an die seltsame verwendung des konjunktivs hierorts gewöhnt?;-)))
bartynova - 15. Okt, 21:02

Die VC beantwortete meine Frage, was denn an der Wiener Anwendung des Konjunktivs so speziell sei mit: "Nachdem ich hier seit Jahr und Tag lebe, fällt mir das nicht so auf."
Tja, nun würde ich meinen, dass ich hier wissenstechnisch etwas auf dem Trockenen sitze.... Vielleicht fällt mir diese sprachliche Besonderheit nicht auf, weil meine rheinländischen Eltern mir Formulierung wie "Barty, mach ma dat Mäh ei" oder "Ich bin dat Plümo am auf am schlagen" beigebracht haben....?
la-mamma - 15. Okt, 23:10

sehr schöne erklärungen wurden einmal hier abgegeben - zahlt sich aus, auch die kommentare zu lesen!

die rheinländischen formulierungen find ich auch sehr hübsch. obwohl sie gar keinen konjunktiv beinhalten;-)
bartynova - 16. Okt, 10:26

Odumeinegüte..... Ich sach doch ich wandere aus...... Ob ich mich da jemals rantrauen tatert....?

Trackback URL:
http://bartynova.twoday.net/stories/ist-ja-gar-nichts-los-hier-heute/modTrackback

bartynova

"Je länger man vor der Tür zögert, desto fremder wird man." (Franz Kafka)

.

Im happy I finally registered
If you want to obtain a good deal from this paragraph...
http://abouthealth.at/ (Gast) - 18. Sep, 06:31
DHL = Dauert Halt Länger
ich bins leid mit DHL da sitzt man zuhaus und wartet...
Bone (Gast) - 21. Dez, 12:55
zwei Koffen gehen auch
Hilfe beim Packen könnte es bedeuten einfach einen...
Fuchs (Gast) - 25. Apr, 19:01
ich habe ja eher "still"...
ich habe ja eher "still" Anteil genommen - wünsch...
Sternenstaub - 17. Feb, 18:21
Alles Gute wünsche...
Alles Gute wünsche ich dir. Und danke, dass du...
testsiegerin - 16. Feb, 15:37

Zufallsbild

Wetter

Suche

 

Also bitte!

Hier geht's rein privat zu. Für extern Verlinktes übernehme ich keine Verantwortung. Fragen bitte an bartynova[at]gmx[punkt]de.

Status

Online seit 4086 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Sep, 06:31

Wer da?

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page (summary)
xml version of this page

twoday.net AGB

Locations of visitors to this page

Arbeitswelt
Bullshit Bingo
Cat Content
Dies, Das, Dort
Emo
Essen
Geschlossene Kapitel
Gesungen
Lachdialoge
Me want
Musik
Notes to myself
Ösitanische Eindrücke
Stöckchen
T-Shirt-Sprüche
Traumbilder
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren