So einen Mist geträumt heute Nacht....

Kurzfassung: ich habe mich heute Nacht einmal kurz und gründlich durchtherapiert.

Traumskript in Kurzfassung: Erst unterstützte ich die Ex nach allen Kräften, bei was auch immer. Als ich dann Unterstützung brauchte, bekam ich keine. Statt dessen stand ich allein im Regen. Die Ex passiv im Hintergrund, wie gehabt. Ich konnte alleine sehen wie ich klar kam. Und ich war kräftig am strampeln, das kann ich euch sagen!
Meine Eltern bekamen von meinem Dilemma Wind - und während ich im Zentrum stand, trudelte, standen sie am Rand, gaben schlaue Kommentare aus den Kategorien "Siehste", "Hab ich doch gesagt", "Was hast du die auch geheiratet", "Selbst schuld". Nix Aufmunterung, nix Unterstützung. Nix.

Dann bin ich stinksauer aufgewacht. So richtig wütend, mit Puls und allem. Man war ich am toben. Und das morgens um Sechs.

Die Abgrenzung gegen Energiezieher und Negativisten fällt mir inzwischen leichter. Habe ich gleich heute in einem Telefonat mal wieder mit meinen Eltern gespielt geübt :-))

Da traurige daran: ich werde vorsichtiger, desillusionierter, weniger spontan und skeptischer.
Das gute daran: ich erwarte von anderen weniger.

Ich frage mich allerdings immer noch, warum ich mich mit Menschen umgebe(n habe), die mich nicht unterstützen. Daran werde ich wohl noch etwas knabbern.
walküre - 13. Apr, 18:54

Oh ja !!!!! DAS Gefühl kenne ich, wo man aufwacht und der Puls bei gefühlten 400 bpm ist ! Und die Wut dazu, wo du denkst, jetzt, GENAU JETZT müsste der Mensch, auf den du so wütend bist (können auch gerne mehrere sein, auf eine Leiche mehr oder weniger kommts dann eh nicht nicht mehr an), hier vor dir stehen. Und bist im nächsten Moment froh, dass dies nicht der Fall ist, weil nämlich der perfekte Mord im Affekt eher unwahrscheinlich ist. ;-)

Aber die abschließende Frage kann ich gerne beantworten:
Weil Menschen, die auf Kosten anderer leben, genau spüren, WEN sie ausnützen können bzw. wer sich schwer damit tut, selber notfalls jemanden um Hilfe zu bitten. Für derart disponierte Zeitgenossen und -innen ist unsereins ein gefundenes Fressen ! [Diese Auskunft ist kostenlos, gezeichnet Fr.Dr.Walküre-Freud :-) ]

bartynova - 15. Apr, 09:10

//Desillusion einschalt
manchmal überlege ich ob es richtig ist von anderen Unterstützung zu erwarten. Oder, da doch eh jeder für sich allein stirbt, ich mich lieber selber um mich kümmere. Pfeiff auf Freundschaft, Familie, Partnerschaft, das klappt nie, egal wie man sich ausdrückt....
//Desillusion ausschalt

Wien, die Stadt der Freud(sch)en :-)) Danke für die Antwort, Frau Dr. Lebenserfahrung-Freud :-)
walküre - 15. Apr, 10:29

Hoooooo ... ganz ruhig, Brauner ! :-)

Nicht alle Menschen verweigern Unterstützung, genaugenommen sogar nur die wenigsten, aber diejenigen, die so mehr grundsätzlich auf dem Ego-Trip sind, kümmern sich einen feuchten Dreck um die Bedürfnisse anderer. Und genau DIESE Spezies sollte eigentlich sofort nach Erscheinen sämtliche Alarmglocken läuten lassen, damit man sie weiträumig umgehen kann. Es wäre sehr unfair allen anderen gegenüber, wegen ein paar Assholes die gesamte Menschheit zu verdammen.
Botschaft angekommen ? ;-)
bartynova - 15. Apr, 11:07

Botschaft wohlbehalten angekommen :-)

Allerdings tippe ich darauf, dass ich auch lernen muss, zu merken wenn mir jemand Unterstützung angedeihen lassen möchte.... vermutlich bekomme ich das häufig gar nicht mit, wo ich doch soooo gut bin im um mich selber kümmern :-)
dus - 16. Apr, 12:37

zustimmung.

Trackback URL:
http://bartynova.twoday.net/stories/so-einen-mist-getraeumt-heute-nacht/modTrackback

bartynova

"Je länger man vor der Tür zögert, desto fremder wird man." (Franz Kafka)

.

Im happy I finally registered
If you want to obtain a good deal from this paragraph...
http://abouthealth.at/ (Gast) - 18. Sep, 06:31
DHL = Dauert Halt Länger
ich bins leid mit DHL da sitzt man zuhaus und wartet...
Bone (Gast) - 21. Dez, 12:55
zwei Koffen gehen auch
Hilfe beim Packen könnte es bedeuten einfach einen...
Fuchs (Gast) - 25. Apr, 19:01
ich habe ja eher "still"...
ich habe ja eher "still" Anteil genommen - wünsch...
Sternenstaub - 17. Feb, 18:21
Alles Gute wünsche...
Alles Gute wünsche ich dir. Und danke, dass du...
testsiegerin - 16. Feb, 15:37

Zufallsbild

Rucksack-Hagloefs

Suche

 

Also bitte!

Hier geht's rein privat zu. Für extern Verlinktes übernehme ich keine Verantwortung. Fragen bitte an bartynova[at]gmx[punkt]de.

Status

Online seit 3992 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Sep, 06:31

Wer da?

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page (summary)
xml version of this page

twoday.net AGB

Locations of visitors to this page

Arbeitswelt
Bullshit Bingo
Cat Content
Dies, Das, Dort
Emo
Essen
Geschlossene Kapitel
Gesungen
Lachdialoge
Me want
Musik
Notes to myself
Ösitanische Eindrücke
Stöckchen
T-Shirt-Sprüche
Traumbilder
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren