Donnerstag, 1. September 2011

Weil die Migräne mich nicht schlafen lässt,...

...und Stöckchen ganz aus der Mode gekommen zu sein scheinen:
[Gesehen] die Migräne führt eher zu einem Tunnelblick.
[Gelesen] "Bad Fucking" von Kurt Palm (na, das bringt mir bestimmt hervorragende Suchtreffer....) - herrlich abgedrehter Ösikrimi!
[Getan] erstes offizielles Abschiedsbierchen mit guten Freundinnen getrunken
[Gegessen] Kohlehydrate - mein Migränehund verträgt kein Obst oder Proteine gut.
[Getrunken] Wasser.
[Gefreut] über vieles. Ich freue mich generell gerne und erfreue mich an vielem.
[Geärgert] über den Migränehund; über den langweiligen Kollegen, der mit mir morgen nach Hamburg fährt; über ein wirklich grottiges Projektmanagement.
[Gedacht] "Nehm ich noch eine Ibo oder doch lieber die Dröhnung per Spritze?"
[Gelacht] unter anderem beim Bierchen mit den Freundinnen über dies und das; über einen wirklich witzigen Kollegen, der mir damit den Ärger über das Projekt fast zur Gänze wieder genommen hat.
[Geplant] UmzugRenovierungSteuerAbschiedstermineRestarbeit
erledigenWelchenKuchenbackichUndwannlerneichdenblödenText
vondemLieddaswiraufdemSommerfestvonderArbeitsingensollen!?!
[Gewünscht] ach... zurzeit wunschlos. Setzen Wünsche nicht Träume voraus? Vielleicht der Wunsch, nicht zu verzagen. Wenn der Migränehund mich anbellt, neige ich zu einer gewissen Hoffnungslosigkeit, welche sich samt Hund aber auch irgendwann wieder in die Ecke verzieht. To many things to do and make at the moment to go into wishing mode.
[Gekauft] Geld. Essen. Bier und ein Stück Pizza.
[Geklickt] meinen Kugelschreiber, zu Tode.
[Gehört] kd lang:

Na da bin ich mal gespannt.

Gestern Abend war ein Steuerberater bei mir. Eine Kollegin hatte ihn mir empfohlen, nachdem ich 17 Mal davon erzählt hatte, dass ich vor meiner Übersiedelung noch gerne meine Steuer schaffen möchte. Die von den letzten 10 Jahren oder so. Denn nachdem mein Arbeitgeber in den letzten 10 Jahren am Jahresende immer einen Lohnsteuerausgleich gemacht hat und ich (vermeintlich) sonst nichts weiter hatte, habe ich keine mehr gemacht seit 2000.

Gestern lernte ich: ich hatte auch wirklich nichts weiter - außer eine unterstützungswürdige Partnerin seit 2004.

Jetzt wird er mal rechnen und überlegen: Geht er auf die Schiene "Gemeinsame Veranlagung"? Denn da ist ein Verfahren für eingetragene Lebenspartnerschaften offen beim Bundesgerichtshof. Oder geht er auf die Schiene "Unterstüzung einer Bedürftigen im gleichen Haushalt"? Auch da ist wohl ein Verfahren offen, er müsse mal recherchieren. Und wenn das alles nicht funktioniert, geht er (nur) auf die "Unterhaltszahlungen 2008/2009"? Dazu muss er sich verfahrenstechnisch schlau machen.

Auf jeden Fall war er sehr begeistert, dass ich ihn angerufen hatte, denn "so ein Fall hat ick noch nie, wissen Se, det is wirklich interessant füa misch! Ick hab ja schon zwee Männa, wegen die gemeinsame Veranlagung, aber ditte hier is och sehr interessant!"

//
Edit 11:20 Gerade fällt mir ein, dass ich ja von der ExFrauFreundin (EFF) dafür ihre Steuerbescheide 2004-2008 brauche.... Bin gespannt, ob sie von der Rückzahlung was abhaben will....

bartynova

"Je länger man vor der Tür zögert, desto fremder wird man." (Franz Kafka)

.

Im happy I finally registered
If you want to obtain a good deal from this paragraph...
http://abouthealth.at/ (Gast) - 18. Sep, 06:31
DHL = Dauert Halt Länger
ich bins leid mit DHL da sitzt man zuhaus und wartet...
Bone (Gast) - 21. Dez, 12:55
zwei Koffen gehen auch
Hilfe beim Packen könnte es bedeuten einfach einen...
Fuchs (Gast) - 25. Apr, 19:01
ich habe ja eher "still"...
ich habe ja eher "still" Anteil genommen - wünsch...
Sternenstaub - 17. Feb, 18:21
Alles Gute wünsche...
Alles Gute wünsche ich dir. Und danke, dass du...
testsiegerin - 16. Feb, 15:37

Zufallsbild

ps_blog_littlerichard

Suche

 

Also bitte!

Hier geht's rein privat zu. Für extern Verlinktes übernehme ich keine Verantwortung. Fragen bitte an bartynova[at]gmx[punkt]de.

Status

Online seit 4082 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Sep, 06:31

Wer da?

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page (summary)
xml version of this page

twoday.net AGB

Locations of visitors to this page

Arbeitswelt
Bullshit Bingo
Cat Content
Dies, Das, Dort
Emo
Essen
Geschlossene Kapitel
Gesungen
Lachdialoge
Me want
Musik
Notes to myself
Ösitanische Eindrücke
Stöckchen
T-Shirt-Sprüche
Traumbilder
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren